Michela Bandini – neu beim ProjektWERK!

MichelaHallo zusammen!

Ich heiße Michela und komme aus Italien.

Ich bin beim Projektwerk neu dabei und werde ein Jahr den Europäischen Freiwilligen Dienst bis Juni 2014 hier in Stuttgart machen. Ich war schon vor einigen Jahren im Rahmen eines Austauschprogramms für ein ganzes Schuljahr in Deutschland, deshalb habe ich mich auch für den EFD in diesem Land entschieden, weil ich mich durch meine Sprachkenntnisse schon von Anfang an besser in die Arbeit einbringen kann.

Nachdem ich in Pisa mit meinem Studium der Friedens- und Konfliktsforschung lezten Herbst fertig war, wollte ich wieder ins Ausland gehen und Erfahrungen in einem anderen Bereich sammeln. Dann habe ich mich für den EFD bei der Stuttgarter Jugendhaus Gesellschaft in Stuttgart entschieden und wollte Kinderprojekte und -veranstaltungen wie zum Beispiel die Kreative Kinderbetreuung näher kennen lernen.

Bisher habe ich ein paar Kinderaktionen mit gemacht und auch in den Vorbereitungen der einzelnen Projekte mitgearbeitet. Meine Aufgaben sind teilweise manchmal etwas anspruchsvoll, da ich noch keine große Erfahrung mit solchen Projekten habe und die Sprache noch nicht  perfekt beherrsche.

Meine Kollegen im ProjektWERK sind alle sehr nett und motiviert und helfen mir immer gerne, sobald ich Schwierigkeiten habe.  Dieses Jahr ist für mich ein  Art Orientierungsjahr, da ich genauer wissen möchte ob ich hier in Deutschland zukünftig eine Arbeit im sozialen Bereich machen möchte.

Ich bin mir sicher: Beim Projektwerk bin ich die Richtige, an der richtigen Stelle!

Ich werde viel mitnehnem – fachlich und menschlich! Ich freue mich auf ein gutes Miteinander!