Unterwegs sein, jobben, Freunde finden

EFD

Am 18.06.2015 ist im Stuttgarter Amtsblatt ein Artikel über unsere Europäischen Freiwilligen in Stuttgart erschienen: Paula aus Spanien, Kasia aus Polen, Sevgi aus der Türkei, Margareta aus Russland und Adrijana aus Mazedonien erzählten über ihre Erlebnisse: 18.06.15 Stuttgarter Amtsblatt  

Ein Jahr lang Europäischer Freiwilligendienst

sevgi - foto

Ich heiße Sevgi. Ich komme aus der Türkei. Seit Anfang November mache ich meinen Europäischen Freiwilligendienst bei der Stuttgarter Jugendhaus Gesellschaft und bin ein Teil des ProjektWerk-Teams. Ich arbeite im Büro und helfe beim Vorbereiten, Durchführen und Nachbereiten der Veranstaltungen.…

Vom Bürger zum Betreuer bis zum Praktikant

Heike

Mein Name ist Heike und seit Anfang April mache ich ein Praktikum bei der Stuttgarter Jugendhaus Gesellschaft. Als Stutengarten im Jahre 2007 ins Leben gerufen wurde, war ich selbst als Bürgerin mit dabei und schon damals war ich begeistert! Letztes…

WIR SIND UMGEZOGEN !!!

IMG_20140319_102319

Guten Tag liebe Besucher. Wir, das Projektwerk, sind von der Hohe Straße in die Viehhofstraße umgezogen. Unsere neue Adresse ist die Viehhofstraße 10 in 70188 Stuttgart Bad Cannstatt.

Kinderkrimiwochen 2014

Detektiv_klein

Spannende Kriminalfälle können von Kindern und Jugendlichen zwischen 6 und 14 Jahren live und im Buch unter die Lupe genommen werden. Zehn Tage lang reihen sich fesselnde Lesungen, interessante Workshops, aufregende Filme oder coole Theateraktionen aneinander. In Schreibwerkstätten gibt es…

Azubis im Doppelpack

David u Janne_0

Wir, Janne Hagel (20 Jahre) und David Springer (24 Jahre), haben im Oktober unsere Ausbildung zur Veranstaltungskauffrau bzw. zum Veranstaltungskaufmann angefangen.Kurz ein paar Worte dazu, was wir bisher gemacht haben.Janne: Ich habe letztes Jahr die Schule mit dem Abitur abgeschlossen…

Der Countdown läuft!

image_4 (1024x768)

Ab dem 29. Juli 2013 startet der Stutengartenaufbau! Bevor es überhaupt losgehen kann und die 1500 Kinder Stutengarten entdecken können, gilt es dem Reitstadion in Bad Cannstatt Leben einzuhauchen. Das fünf Fußballfelder große Areal, auf dem zu Beginn nichts außer…