PROJEKTE//Schülermesse 2011

Um was ging’s genau?

Auf die Piazza, fertig, los! – Die interaktive Schülermesse 2011 richtete sich an Schulklassen der Klassenstufen 3–10. Konkret ging es darum, allen Kinder und Jugendlichen die Vielfältigkeit von Angeboten ihrer Stadt zum Thema „Kinder- und Jugendhilfe“ zu zeigen und eine interaktive Infomesse für Kinder und Jugendthemen zu sein. Die Messe-Piazza verstand sich als Bildungsangebot für Klein und Groß in der Vielfalt der Angebote aller Stuttgarter Partner. Für diese breite Altersspanne wurden die Kreativ- und Mitmachangebote auf der Piazza aller Partner abgestimmt. Es gab sowohl Aktionen für jüngere Schüler, sowie für Jugendliche, als auch Bereiche in welchen die Teilnahme für alle Besucher gemeinsam möglich gemacht wurde. Schulklassen konnten sich Workshopangebote aussuchen und sich verbindlich anmelden.

Weitere Informationen unter: www.schülermesse.de